Schwetzinger Festspiele

Die Schwetzinger Festspiele bieten dieses Jahr sehr viele Gelegenheiten, Instrumente von mir zu hören.

Ich wünsche allen Beteiligten viel Freude und Erfolg!

Es sind dies 2 Celli (Artemis-Quartett und Doric-String-Quartet) sowie die separate Viola im Faust-Quartett.

Hier die Termine:

8.5.2009 20°° Uhr Mozartsaal

ARTEMIS QUARTETT Komponistenporträt Jörg Widmann I – „Im Sog der Klänge“

Franz Schubert
Streichquartett g-moll D 173
Jörg Widmann
Streichquartett Nr. 2, „Choralquartett“
Franz Schubert
Streichquartett d-moll D 810, „Der Tod und das Mädchen“

9.5.2009 Samstag 20°° Mozartsaal
ARTEMIS QUARTETT Komponistenporträt Jörg Widmann II – „Im Sog der Klänge“

Franz Schubert
Quartettsatz c-moll D 703
Jörg Widmann
Streichquartett Nr. 4
Jörg Widmann
Streichquartett Nr. 3, „Jagdquartett“
Franz Schubert
Streichquartett a-moll D 804, „Rosamunde“

10.5.2009 Sonntag 11°°Uhr Jagdsaal

KIT ARMSTRONG Klavier
DORIC STRING QUARTE
T

Johann Sebastian Bach
15 Sinfonien für Klavier BWV 787 bis BWV 801
Johann Sebastian Bach
Partita für Klavier Nr. 4 D-dur BWV 828
Felix Mendelssohn Bartholdy
Vier Contrapunctus aus „Die Kunst der Fuge“ BWV 1080, Fassung für Streichquartett
Felix Mendelssohn Bartholdy
Streichquartett Nr. 5 Es-dur op. 44 Nr. 3

10.5.2009 Sonntag 19°°Uhr Mozartsaal

ARTEMIS QUARTETT
JÖRG WIDMANN Klarinette

Jörg Widmann
Streichquartett Nr. 1
Wolfgang Amadeus Mozart
Quintett für Klarinette, zwei Violinen, Viola und Violoncello A-dur KV 581, „Stadler-Quintett“
Franz Schubert
Streichquartett G-dur D 887

31.5.2009 Sonntag 11°° Jagdsaal

FAUST QUARTETT
VOLKER JACOBSEN Viola

Johann Sebastian Bach
Fünf vierstimmige Fugen für Streichqartett KV 405 aus „Das wohltemperierte Klavier“, zweiter Teil, bearbeitet von Wolfgang Amadeus Mozart
Felix Mendelssohn Bartholdy
Streichquartett e-moll op. 44 Nr. 3
Johann Sebastian Bach
Vier Contrapunctus aus „Die Kunst der Fuge“ BWV 1080, Fassung für Streichquartett
Felix Mendelssohn Bartholdy
Streichquintett B-dur op. 8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.