Produkttests

An dieser Stelle werde ich in der nächsten Zeit neue interessante Produkte vorstellen und testen.

Dies werden Dinge sein, die eng mit Geigenbau und Streichinstrumenten verbunden sind.

Neues Zubehör wie Schulterstützen und Dämpfer, aber auch neu auf den Markt gekommene Saiten.

Konzert des Amaryllis Quartettes in Lübeck Theater Combinale

Gestern Abend hatte ich wieder einmal das große Vergnügen, das Amaryllis-Quartett live in Lübeck zu erleben. Auf dem Programm stand in dieser Reihenfolge:

  1. der Quartettsatz c- Moll von Franz Schubert
  2. das Streichquartett Nr.1(1926) von Geza Frid
  3. das Streichquartett D 810 “ Der Tod und das Mädchen“ von Franz Schubert

Die Schauspielerin Sigrid Dettlof rezitierte Texte von Schubert, Novalis und Matthias Claudius, die in einfühlsamer Weise derart zur Musik passten, dass es einem (zumindest mir) „Schauer“ über den Rücken laufen ließ.

„Konzert des Amaryllis Quartettes in Lübeck Theater Combinale“ weiterlesen

Cello gestohlen

In Witten ist folgendes Cello gestohlen worden:

  • Zettel (Faksimile) Jean Baptiste Vuillaume á Paris, stammt aber nach Angaben des Besitzers aus Mirecourt( Frankreich)
  • ca. 100 Jahre alt
  • dunkelbrauner Lack mit großem Lackschaden an der linken oberen Zarge
  • Besaitung a d und c Larsen, g Jargar
  • Steg von Vedral Den Haag mit einem kleinen Ast im linken Fuß
  • Patentwirbel
  • Griffbrettholz leicht gemasert

„Cello gestohlen“ weiterlesen

Diebstahlmeldungen

In dieser Rubrik werde ich Sie über gestohlene Instrumente informieren. Als Geigenbauer erhalte ich regelmäßig Benachrichtigungen über Instrumente, die gestohlen worden sind.
Ich werde die Beschreibungen der Instrumente hier veröffentlichen und Sie bitten, falls Ihnen ein solches Instrument begegnet oder Ihnen angeboten wird, sich bei mir bzw. der im Text genannten Telefonnummer zu melden. Und falls Sie selbst betroffen sind: am Ende des Artikels gibt es Formular, mit dessen Hilfe Sie mir die Daten zu dem gestohlenen Instrument schicken können!

„Diebstahlmeldungen“ weiterlesen

Preise für junge Quartette

Das Doric-String- Quartet hat nach dem Gewinn des 6th Osaka International Chamber Music Competition 2008 den 2. Preis im internationalen Streichquartett-Wettbewerb Premio Paolo Borciani 2008 in Italien
gewonnen. Auch das Amaryllis-Quartett gewann auf diesem Wettbewerb den SPECIAL PRIZE IRENE STEELS-WILSING.
Konzerttermine des Doric-String-Quartett finden Sie hier
die des Amaryllis-Quartetts hier
Herzlichen Glückwunsch von dieser Stelle für diese beiden herausragenden Quartette. Besonders freut mich natürlich, dass auch 2 Uilderks Instrumente mit zu den „Gewinnern“ zählen.

GPS System für Etuis zur Lokalisierung

Wie in der neuesten Ausgabe des Strad-Magzin zu lesen war, wird der amerikanische Geigenhändler Bein & Fushi demnächst ein GPS Ortungssystem für Etuis anbieten. Das kreditkartengroße Gerät basierend auf GPS und Handy-Technologie wird nach Angaben von The Strad ca.500 Dollar kosten sowie eine monatliche Pauschale für den Monitoring Service in Höhe von 20 Dollar. Dafür kann der Musiker und Besitzer des Instrumentes auf einer speziellen Webseite die Standort seines Instrumentes feststellen.
Der italienische Etuihersteller Musafia wird ein Prototye Tracking Case herstellen.
Meine Meinung: ob dies eine zusätzliche Sicherheit bietet, wird sich zeigen. Wenn sich aber das Etui leicht öffnen lässt, ist der Effekt, so glaube ich, schnell dahin. Schließlich ist es nicht so schwer, kurz das Etui zu wechseln.

Neu CD Amaryllis-Quartett

Ganz neu ist die Einspielung der Streichquartette von Géza Frid. Auf der CD spielt das ausgezeichnete Quartett furios das Streichquartett op.1 Nr.2, das Nr.1 op.21 und op.3 Nr.30. Kleine Hörproben der CD können Sie hier hören und kaufen 😉

Amaryllis-CD Tropica Fantasia
Möchten Sie mehr über das Quartett erfahren, besuchen Sie doch dessen Website

Neue CD des Artemis-Quartetts

Neu erschienen ist die erste CD des Artemis-Quartetts in neuer Besetzung.
Schubert Quartettsatz C-moll D703 und Streichquintett in C-Dur D956 mit Truls Mork(Cello)
Ein Video ist hier zu sehen.

Interessant ist natürlich auch die Website des Quartettes. Ein Auflistung der Konzerttermine finden Sie auch hier

Neue Passione Saiten für Cello

Die Firma Pirastro hat die für Geige neu entwickelten umsponnenen Darmsaiten nun auch für Cello auf den Markt gebracht.
Es gibt sie für die beiden tiefen Saiten.
Die G-Saite ist mit Chromstahl umsponnen, die C- Saite mit Wolfram.
Beide Saiten zeichnet eine großer warmer Ton aus und halten für Darmsaiten erstaunlich gut die Stimmung.
Sobald meine tiefen Saiten auf meinem Cello erneuert werden müssen, werde ich die Saiten mal testen und dann meinen persönlichen Eindruck hier schildern.
Passione Cellosaiten