Verlustmeldung Geige van der Meer

Der Besitzer schreibt:

Am Samstag, den 18. März(2017)wurde bei einem Einbruch in meinem Haus in Lemwerder (bei Bremen) meine Geige gestohlen. Die Geige ist in Anlehnung an ein Stradivari Modell gebaut und hat eine sehr schön gearbeitete geschwungene Wölbung. Decke und Boden sind geteilt und sie ist in einem Rehbraun voll lackiert. Der Glanz des Holzes kommt besonders beim Ahorn zum Vorschein.

„Verlustmeldung Geige van der Meer“ weiterlesen

Verlustmeldung Cellobogen Ouchard

Berliner Musiker schrieb:

Gestern  (10.02.17) zwischen 18:45 und 19:00 wurde von mir einen Ouchard Cello-Bogen geklaut, im Edeka/Prager Passage, Berlin, Charlottenburg-Wilmersdorf.

Der Bogen lag in einem schwarzen Kasten, mit vergoldeten Knöpfen zum öffnen, innen dunkelrot.

Wird Ihnen der Bogen angeboten, bitte melden.

 

Verlustmeldung Berlin

Mitteilung eines Berliner Geigers:

 

„Ich ließ am 22. Februar [2017] im U-Bahnhof Friedrich-Wilhelm-Platz in Berlin-Friedenau meine Geige stehen und bemerkte dies zu spät. Die Suche in den verschiedenen Fundbüros der Stadt war bisher vergeblich. Es handelt sich um einen alten, schweren, rechteckigen Geigenkasten (gekauft ca. 1972), bordeauxfarben, in einer braunen Schutzhülle. Darin 1 Geige: innen ist im Boden ein relativ großer Zettel eingeklebt, sinngemäß: repariert von Alban (Albert?) Dick 1947 (?) (der Boden hatte einen Riss). Dazu: 1 Bogen von Gerbeth und 1 Bogen von Kuhnla (beide gekauft ca.1992 für jeweils 1000 DM).“

„Verlustmeldung Berlin“ weiterlesen