Verlustmeldung Geige van der Meer

Der Besitzer schreibt:

Am Samstag, den 18. März(2017)wurde bei einem Einbruch in meinem Haus in Lemwerder (bei Bremen) meine Geige gestohlen. Die Geige ist in Anlehnung an ein Stradivari Modell gebaut und hat eine sehr schön gearbeitete geschwungene Wölbung. Decke und Boden sind geteilt und sie ist in einem Rehbraun voll lackiert. Der Glanz des Holzes kommt besonders beim Ahorn zum Vorschein.

Die Geige ist von Karel van der Meer erbaut worden und trägt den Zettel:

Karel van der Meer
Luthier du Conservatoire
Amsterdam 1902

Maße:
Länge:         363 mm
Breite mitte: 115 mm
Breite oben: 170 mm
Breite unten: 209 mm

Die Geige befand sich in einem rechteckigen Holzkasten mit schwarzem Bezug.

Wenn Ihnen die Geige angeboten wird, melden Sie sich, ich vermittele den Kontakt zum Besitzer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.