Verlustmeldung

Update am 23.5.2017: Mal eine gute Nachricht: Geige ist wieder da!

Am 10.05. wurde zwischen 20.40 Uhr und 21.45 Uhr in Dresden ein Opel Astra mitsamt dem Instrument vor  Sporthalle der Schule „Am Terrassenufer“ gestohlen.

 

Die Geige, Wirbel, Kinnhalter und Saitenhalter bestehen aus Ebenholz. Geteilter Boden, Originalsteg, gestempelt „Herbert Franke“. In der Geige befindet sich ein Zettel „Herbert Franke, Halle/Saale 1932„. Zargenschnauze rechts unten weist Knabberspuren eines Vogels auf. Decke besteht aus Fichte; Hals, Boden, Zargen aus Ahorn, wie üblich. Auf der Geige war ein Orchesterdämpfer befestigt. Gebaut nach einem italienischen Modell (Aussage Herr Weinstein).

 

Willi Roth-Bogen1200 € geschätzt, hat eine runde Bogenstange. Keine weiteren Charakteristika verfügbar.

Reidel-Bogen, Am Frosch fehlt ein Auge. Dieses befindet sich im Geigenkasten in einer kleinen Schachtel.

Geigenkasten – Oliver Bergner-Kasten, blaue Außenhülle, innen Futter Plüsch grün. Weiterer Inhalt Hülle: Brille, Noten

Weiterer Inhalt im Kasten: Kolofonium Marke Gustave Bernadel, kleiner Schraubendreher, eine Schulterstütze mit Füssen einer Kunstütze, ein Orchesterdämpfer , Tonwolf, Ersatzsaiten, z.B. von Helicore (A), Pirastro etc

 

Infos bitte an:

Polizei Dresden, Herr Czechmann, 0351/483-2601

Vorgangsnummer: 6975/17/128110

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.